Axalta is not resposible for content you are about to view

Standox worldwide

Standox Country Sites
Repanet

Standox worldwide |

  • Kontakt
  • Standox weltweit Standox weltweit schließen
  • Kontakt
Show Language Brand Selector Show Searchbox Show Navigation

Classic Days: Rennlegenden Ludwig und Lohr auf dem Standox Stand

Auch in diesem Jahr präsentierte sich die Wuppertaler Lackmarke Standox auf den „Classic Days“, dem großen Oldtimertreffen auf Schloss Dyck am Niederrhein, und konnte prominente Gäste am Stand begrüßen.

Rund 30.000 Besucher, so die Schätzung der Veranstalter, kamen vom 2. bis 4. August an den Niederrhein, um auf dem großen Freigelände um das Wasserschloss Dyck Tausende von historischen Fahrzeugen zu bewundern. Die Auswahl war wieder umfassend und überwältigend: vom kutschenähnlichen Schnauferl aus den frühen Jahren der Automobilisierung bis zum aktuellen Supersportwagen, von der winzigen Isetta bis zum riesigen US-Straßenkreuzer, von der zahmen Familienkutsche bis zum Formel 1-Renner – kaum eine Fahrzeugklasse oder Epoche, die nicht vertreten war.

Standox bot den Oldtimerbesitzern auf den Classic Days seinen kostenlosen Farbtonmess-Service an. Anwendungstechniker ermittelten vor Ort mit dem digitalen Messgerät Genius iQ die Farbtöne der Autoklassiker und erstellten daraus präzise Farbmischformeln – wertvolle Daten für eventuelle Lackreparaturen. „Wenn gewünscht“, erklärte Armin Sauer, Color Management Spezialist & Trainer Standox Deutschland, „vermitteln wir die Wagenbesitzer an einen spezialisierten Standox Lackierbetrieb in ihrer Nähe.“

Darüber hinaus zeigte Standox selbst einige Classic Cars auf seinem Stand: Neben zwei Fahrzeugen aus den 1960er-Jahren, einem Porsche 911 und einem Mercedes 300 SEL, zog vor allem ein dunkelgrüner Riley 12/4 Special die Blicke auf sich. Den seltenen Renner aus den 30er-Jahren hatte Standox Kunde Alexander Haller aus Berlin mitgebracht. Auch Rennsport-Prominenz riskierte einen Blick: Ellen Lohr, ehemalige Fahrerin in der legendären Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) und bei der Rallye Dakar, und Klaus Ludwig, dreimaliger DTM-Champion und mehrmaliger Sieger beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans, gaben Autogramme und fachsimpelten mit Gästen und Technikern auf dem Stand.

Über Standox

Standox, eine globale Reparaturlackmarke von Axalta, unterstützt seine Kunden mit Produkten in Premiumqualität und umfassender Beratung, um beste Ergebnisse zu erreichen. Als eine der führenden europäischen Reparaturlackmarken bietet Standox aus Wuppertal, Deutschland, innovative Produktsysteme, präzise Farbtongenauigkeit und überlegene Lacktechnologie. Mit Freigaben namhafter Fahrzeughersteller empfiehlt sich Standox darüber hinaus als ein führender Partner der Automobilindustrie. So hilft Standox professionellen Lackierbetrieben, auf Anhieb ein passendes Reparaturergebnis zu erzielen.

Klaus Ludwig und Ellen Lohr im Gespräch auf dem Standox Stand.

Klaus Ludwig und Ellen Lohr im Gespräch auf dem Standox Stand.

Klaus Ludwig und Ellen Lohr im Gespräch auf dem Standox Stand.

Klaus Ludwig und Ellen Lohr im Gespräch auf dem Standox Stand.

Orientierungshilfe für viele Standox Besucher: der Ballon über dem Stand.

Orientierungshilfe für viele Standox Besucher: der Ballon über dem Stand.

Coloristik-Experte Armin Sauer bei einer Farbtonmessung.

Coloristik-Experte Armin Sauer bei einer Farbtonmessung.

Rund 30.000 Besucher kamen nach Angaben der Veranstalter diesmal zu den Classic Days nach Schloss Dyck.

Rund 30.000 Besucher kamen nach Angaben der Veranstalter diesmal zu den Classic Days nach Schloss Dyck.

Rund 30.000 Besucher kamen nach Angaben der Veranstalter diesmal zu den Classic Days nach Schloss Dyck.

Rund 30.000 Besucher kamen nach Angaben der Veranstalter diesmal zu den Classic Days nach Schloss Dyck.

Rund 30.000 Besucher kamen nach Angaben der Veranstalter diesmal zu den Classic Days nach Schloss Dyck.

Rund 30.000 Besucher kamen nach Angaben der Veranstalter diesmal zu den Classic Days nach Schloss Dyck.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.

Impressionen von den Classic Days 2019.