Axalta is not resposible for content you are about to view

Show Searchbox Show Navigation
Interstandox Logo

Standox Kalender 2020: Von Kickern und Klassikern!

 

Im nächsten Jahr ist Fußballfieber angesagt: Bei der EURO 2020 wird erstmals in ganz Europa gespielt, von Irland und Schottland über Ungarn, Italien, Spanien hin bis Russland und Aserbaidschan. Der Standox Kalender 2020 greift genau dieses Thema auf – und kombiniert es mit faszinierenden Autos.

Französisches Oldtimer-Sportcoupé in Dänemark: Der Citroën SM

Französisches Oldtimer-Sportcoupé in Dänemark: Der Citroën SM

Fußball funktioniert nicht nur als Großevent in riesigen Stadien. Es braucht keinen perfekten Rasenplatz und Tausende von Zuschauern. Irgendeine Wiese, eine Straße oder ein Hinterhof, ein paar Leute und ein Ball – für viele Menschen reicht das schon, um großen Spaß und eine gute Zeit zu haben. Wer als Kind gekickt hat, verspürt auch als Erwachsener beim Anblick eines Balles noch den Drang, dagegen zu treten.

Diese tiefsitzende Faszination stellt der Hamburger Fotograf Anatol Kotte im Standox Kalender 2020 „The Colours of Europe“ dar. Zugleich fängt er auf sehr individuelle Weise das Flair der zwölf EM-Länder ein. Er verzichtet bewusst auf naheliegende Symbole: Auf seinem Italien-Bild steht kein Big Ben im Hintergrund und in Italien kein Colosseum. Kotte liefert nur dezente Hinweise: hier ein Ladenschild, dort eine typische Fahrbahnmarkierung oder die Farbe eines Nummernschilds.

  • Ein Japaner auf den Straßen Englands: Der Toyota Supra

  • Der Oberklasse-Sportwagen der Niederlande: der Spyker C8 Aileron

  • Der Lamborghini Aventador LP 700-4 in seinem Herkunftsland Italien.

  • Supersportwagen der Extraklasse in Azerbaijan: Der Porsche 918 Spyder.

Der Oberklasse-Sportwagen der Niederlande: der Spyker C8 Aileron

Der Oberklasse-Sportwagen der Niederlande: der Spyker C8 Aileron

Faszination von Fußball und außergewöhnlichen Autos

Die Kalendermotive zeigen Menschen, die in ihr Spiel vertieft sind. Sie zeigen, dass Fußball mehr ist als ein professionell organisiertes EM-Spektakel, sondern seine Wurzeln im Spieltrieb der Menschen hat. Kotte verbindet diesen Aspekt mit der Faszination außergewöhnlicher Autos.

Auf dem Bild für die Niederlande beispielsweise zeigt er einen spektakulären und raren Spyker C8, der früher in der Nähe von Amsterdam gefertigt wurde.  

Der Lamborghini Aventador LP 700-4 in seinem Herkunftsland Italien.

Der Lamborghini Aventador LP 700-4 in seinem Herkunftsland Italien.

Auf dem Italien-Kalenderblatt steht auf altem buckeligem Pflaster ein moderner ultraflacher Hightech-Sportwagen – ein Lamborghini Aventador.

„Seit über 30 Jahren lassen wir unseren Kalender jedes Jahr von bekannten Fotografen gestalten“, sagt Olaf Adamek, Brand Manager EMEA Standox GmbH. „Er ist jedoch nicht im Handel erhältlich, sondern geht exklusiv an Kunden, Partner und Freunde von Standox. Mit dem Kalender 2020 wünschen wir allen teilnehmenden Ländern faire und spannende Spiele bei der EURO 2020.“

  • Der Premium-SUV Escalade von Cadillac in Ungarn.

  • Der Land Rover Series 1 in Irland.

  • Ein wahrer Klassiker: Der Jaguar XJ Series III, hier abgelichtet in Schottland.

  • GAZ 14 Tschaika, ein sowjetischer Personenwagen der Oberklasse in Russland.



Verpassen Sie keinen Artikel!