dcsimg

Axalta is not resposible for content you are about to view

Standox worldwide

Standox Country Sites
Repanet

Standox worldwide |

  • Kontakt
  • Standox weltweit Standox weltweit schließen
  • Kontakt
Show Language Brand Selector Show Searchbox Show Navigation

Standox Seminarprogramm für 2016 veröffentlicht

Die neue Standox Seminarbroschüre ist erschienen. Auch 2016 bietet die Wuppertaler Lackmarke wieder ein umfassendes Angebot an technischen Schulungen. So unterstützt Standox professionelle Fahrzeuglackierer, Lackierermeister und Azubis, aber auch Kaufleute, Gutachter und Berufsschullehrer. Die Broschüre umfasst in diesem Jahr erstmals auch das Beratungsangebot des Werkstattnetzwerks Repanet.

Um den hohen Anforderungen an die Werkstatt der Zukunft gerecht zu werden, muss die Technik auf dem neuesten Stand sein. „Das bedeutet gleichzeitig, dass auch das Personal regelmäßig geschult werden muss, um mit neuen Techniken zurechtzukommen“, weiß Heiko Köster, Trainingsleiter Standox Deutschland. So hat das Trainerteam auch in diesem Jahr wieder ein umfassendes Seminarprogramm erarbeitet, das neben fundierten Basis-Seminaren zu Coloristik und Fahrzeugvorbereitung auch Schulungen zu aktuellen Sonderlackierungen enthält. Hier üben die Teilnehmer die Applikationen von Drei-Schicht-Lackierungen mit eingefärbten Klarlacken oder auch matten Lackierungen. Zur Nachwuchsförderung gibt es außerdem zwei aufeinander aufbauende Seminare speziell für Azubis.

Die Repanet Beratungsangebote bieten Lackierbetrieben Unterstützung und Qualifikationen rund um die Bereiche Unternehmensführung, Werbung, Marketing, Kundengewinnung, Prozessoptimierung und Mitarbeitermotivation. Auch die Zusammenarbeit mit Schadenslenkern ist ein wichtiges Thema. In dem neuen Seminar „Richtig kalkulieren – Prozessstörungen vermeiden“ beantwortet Tobias Metzner, Kursleiter und Mitglied im Vorstand des Verbandes der freiberuflichen und angestellten Sachverständigen (ZAK), beispielsweise Fragen wie: Wie vermeide ich langwierige Diskussionen bei der Abwicklung mit Schadensteuerern? Oder: Wie kalkuliere ich in der Praxis so, dass ich wirtschaftlich bleibe, aber auch rechtlich so, dass ich mich nicht durch Unwissenheit oder Ablauffehler angreifbar mache? Detaillierte Informationen zum Standox Seminarprogramm 2016 finden Sie auf www.standox.de im Bereich „Service & Training“ unter Technische Schulung/Seminare.


###

Über Standox

Standox, eine globale Reparaturlackmarke von Axalta Coating Systems, unterstützt seine Kunden mit Produkten in Premiumqualität und umfassender Beratung, um beste Ergebnisse zu erreichen. Als eine der führenden europäischen Reparaturlackmarken bietet Standox aus Wuppertal, Deutschland, innovative Produktsysteme, präzise Farbtongenauigkeit und überlegene Lacktechnologie. Mit Freigaben namhafter Fahrzeughersteller empfiehlt sich Standox darüber hinaus als ein führender Partner der Automobilindustrie. So hilft Standox professionellen Lackierbetrieben, auf Anhieb ein passendes Reparaturergebnis zu erzielen.

 

  • Fortbildung auf Top-Niveau: Standox unterstützt Lackierer, Azubis und Kaufleute mit einem umfassenden Schulungsprogramm.

  • Fortbildung auf Top-Niveau: Standox unterstützt Lackierer, Azubis und Kaufleute mit einem umfassenden Schulungsprogramm.

Standox Seminarprogramm für 2016 veröffentlicht

Fortbildung auf Top-Niveau: Standox unterstützt Lackierer, Azubis und Kaufleute mit einem umfassenden Schulungsprogramm.

Standox Seminarprogramm für 2016 veröffentlicht

Fortbildung auf Top-Niveau: Standox unterstützt Lackierer, Azubis und Kaufleute mit einem umfassenden Schulungsprogramm.

  • Heiko Köster, Trainingsleiter Standox Deutschland, hat mit seinem Trainerteam auch in diesem Jahr wieder ein umfassendes Seminarprogramm erarbeitet, um den Partnerbetrieben auf allen Ebenen zur Seite zu stehen.

Standox Seminarprogramm für 2016 veröffentlicht

Heiko Köster, Trainingsleiter Standox Deutschland, hat mit seinem Trainerteam auch in diesem Jahr wieder ein umfassendes Seminarprogramm erarbeitet, um den Partnerbetrieben auf allen Ebenen zur Seite zu stehen.