Axalta is not resposible for content you are about to view

Standox worldwide

Standox Country Sites
Repanet

Standox worldwide |

  • Kontakt
  • Standox weltweit Standox weltweit schließen
  • Kontakt
Show Language Brand Selector Show Searchbox Show Navigation

Standox erweitert sein Nutzfahrzeug-Lacksystem um den zinkchromatfreien Standofleet Reaktionsprimer-Pro U2620

Die Reparaturlackmarke Standox aus Wuppertal ergänzt ihre Produktpalette für die Nutzfahrzeuglackierung um den neuen Standofleet Reaktionsprimer-Pro U2620. Dieser Reaktionsprimer zeichnet sich durch eine anwenderfreundliche Verarbeitung aus und enthält auch kein Zinkchromat mehr.

Mit dem neuen Standofleet Reaktionsprimer-Pro U2620 hat Standox ein neues wegweisendes Produkt für den Nutzfahrzeug- und Busbau auf den Markt gebracht. Seine besonderen Vorzüge: Er lässt sich schnell und einfach verarbeiten, schützt besonders auf großen metallisch blanken Flächen zuverlässig vor Korrosion und bietet einen soliden Haftgrund für den Füller. Und das alles ohne Zinkchromate.

Der Primer spielt eine Schlüsselrolle bei der Langlebigkeit einer Fahrzeuglackierung. Bei der Lackierung von Nutzfahrzeugen ist diese vor Korrosion schützende Schicht umso wichtiger, denn Busse und Nutzfahrzeuge sind im Alltagsbetrieb oft höheren mechanischen Beanspruchungen ausgesetzt als ein Pkw.

Ab 22. Januar 2019 tritt eine neue EU-Richtlinie für den Einsatz von Chrom VI-Verbindungen in Kraft. Der neue Standofleet Reaktionsprimer-Pro U2620 speziell für Busse und Nutzfahrzeuge erzielt einen sehr guten Korrosionsschutz und exzellente Haftung durch den Einsatz von Polyvinylbutyral (PVB) und kommt komplett ohne Zinkchromat aus. Er wird in Verbindung mit zwei unterschiedlichen Härtern genutzt: dem Standofleet Activator U2540 beziehungsweise dem Standofleet Activator slow U2625. Nach 30 bis 60 Minuten Lufttrocknung eignet sich jeder Füller aus dem Standofleet Produktsortiment zur weiteren Bearbeitung.

„Der neue Standofleet Reaktionsprimer-Pro U2620 zeichnet sich nicht nur dadurch aus, dass er den Anforderungen der Europäischen Chemikalienverordnung gerecht wird“, sagt Erik Faßbender, Training Spezialist Refinish Systems Germany. „Wir haben bei seiner Entwicklung auch größten Wert darauf gelegt, dass er sich genauso gut verarbeiten lässt wie alle anderen Produkte in unserem Standofleet Sortiment.“

Weitere Informationen zu Standofleet Produkten finden Sie unter www.standox.de/standofleet-cv.

Über Standox

Standox, eine globale Reparaturlackmarke von Axalta, unterstützt seine Kunden mit Produkten in Premiumqualität und umfassender Beratung, um beste Ergebnisse zu erreichen. Als eine der führenden europäischen Reparaturlackmarken bietet Standox aus Wuppertal, Deutschland, innovative Produktsysteme, präzise Farbtongenauigkeit und überlegene Lacktechnologie. Mit Freigaben namhafter Fahrzeughersteller empfiehlt sich Standox darüber hinaus als ein führender Partner der Automobilindustrie. So hilft Standox professionellen Lackierbetrieben, auf Anhieb ein passendes Reparaturergebnis zu erzielen.

Standofleet Reaction-Primer-Pro U2620

Der Standofleet Reaktionsprimer-Pro U2620 ist frei von Zinkchromat.

Standofleet Reaction-Primer-Pro U2620 Application

Der neue Reaktionsprimer lässt sich schnell und einfach verarbeiten – auch auf großen Flächen.